Erfolgreiche Facebook-Strategien für gesetzliche Krankenversicherer

 

 

 

 



 

Ausgabe August 2015
Titel Erfolgreiche Facebook-Strategien für
gesetzliche Krankenversicherer
Hintergrund Während noch vor 2 bis 3 Jahren die meisten Facebook-Aktivitäten von Krankenkassen getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“ zusammengefasst werden konnten, ist heute bei vielen eine deutliche Professionalisierung, verbunden mit einer konkreten Facebook-Strategie, zu erkennen.

Wir möchten Ihnen mit der vorliegenden Studie u.a. die folgenden Fragen beantworten:

  • Welches Reichweiten-Potenzial haben Krankenkassen auf Facebook?
  • Wie sehen gelungene Facebook-Auftritte aus? Was sind die Dos und Dont‘s für Krankenkassen?
  • Welche Kriterien zeichnen ein erfolgreiches Posting einer Krankenkasse aus?

Neben direkten Kundenurteilen aus einer Repräsentativbefragung von Facebooknutzern zeigen wir Ihnen die Entwicklungen von Fanzahlen einzelner Kassen und Best Practice-Beispiele einzelner Posting-Strategien auf, die aus einer Langzeitstudie unseres Kooperationspartners und Social Web-Beraters „As im Ärmel“ stammen.

Studieninhalte Die Studie liefert unter anderem Antworten auf folgende Fragen:
  • Finden Mitglieder gut, dass Kassen auf Facebook aktiv sind? Hat man schon selbst nach seiner Kasse gesucht? Ist man bereits Facebook-Fan von einer Kasse? Und wenn ja, warum?
  • Welche konkreten Inhalte werden gewünscht? Worüber möchten die Facebook-User von Kassen informiert werden?
  • Was würden sie liken? Bevorzugen Nutzer automatisch startende Videos im Newsfeed oder nerven diese nur? Welche Relevanz haben Gewinnspiele?
  • Welche Kriterien zeichnen ein erfolgreiches Posting bei Krankenkassen aus (Sprache, Bilder, Inhalte, Videos, Verlinkung)? Wie stehen Facebook-Nutzer zu Sponsored Postings? Möchten User lieber geduzt oder gesiezt werden?
  • Welche Titelbilder von Kassen wirken auf Fanseiten sympathisch? Womit weckt man als Kasse Aufmerksamkeit?
  • Welche bisherigen Facebook-Postings von gesetzlichen Kassen kommen gut an? Was sind Best Practice-Beispiele? Welche Postings würden User liken?
Preis und Umfang 1.900 € zzgl. MwSt. (PDF-Bericht, 145 Seiten)

Weitere Studieninformationen finden Sie hier:

Studienflyer (PDF)

 

HEUTE UND MORGEN GmbH   Von-Werth-Str. 33-35   D-50670 Köln   Telefon: +49 (0)221 995 005-0   E-Mail: infonothing@heuteundmorgen.de