Marke und Kommunikation

Eine unüberschaubare Fülle an Marken buhlt heute um die Aufmerksamkeit und Sympathie der Kunden - und täglich werden es mehr. Daher ist es eine zentrale Herausforderung eines jeden Unternehmens, sich erkennbar und eigenständig zu positionieren.

HEUTE UND MORGEN unterstützt Sie mit individuellen Lösungen bei allen Aufgaben rund um die Markenführung und die Markenkommunikation. Hierbei integrieren wir die neusten Erkenntnisse aus der Marketingpraxis sowie der Psychologie und der Neurowissenschaften. Die Neuropsychologie hat in den letzten Jahren große Beiträge zum Verständnis der Verarbeitung von Kommunikation und der Wahrnehmung von Marken geleistet.

Gleichzeitig denken wir über die aktuelle Bewertung Ihrer Marke hinaus und bereiten Sie durch hochwertige Marktforschung und strategische Beratung bestmöglich auf die Anforderungen der Zukunft vor. Unser Leistungsangebot deckt den gesamten Lebenszyklus einer Marke ab. Ihre Werbekampagnen begleiten wir vom Konzeptstatus bis zur abschließenden Erfolgskontrolle.

 

Marken- und Kommunikationsforschung bei HEUTE UND MORGEN

Unser Konzept ► Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Individuelle und flexible Lösungen für Ihr Unternehmen
    • Forschungskonzept und Befragungsinstrumente werden auf der Basis unseres fundierten Markenmodells individuell für Ihre Marktsituation entwickelt.
    • Auswertung und Berichtlegung erfolgen in enger Abstimmung mit Ihnen und werden speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten.
  • Marken- und Kommunikationsforschung aus einem Guss
    • Eine erfolgreiche Marke entsteht durch eine stimmige Verknüpfung aller Marketingaktivitäten.
    • Dementsprechend greifen unsere Methoden zur Marken- und Kommunikationsforschung eng ineinander.
  • Unsere Konzepte basieren auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, insbesondere auch aus dem Bereich der Neuropsychologie.
    • Das Modell der Markenpersönlichkeit (siehe Abbildung) bildet alle zentralen Grundmotive des Konsumenten ab: Kontrolle, Stabilität, Harmonie, Offenheit, Erlebnis und Dominanz. Es wird zwischen emotionalen und rationalen Komponenten des Markenbildes unterschieden.
    • Das Modell der Markenstärke hat eine hohe Prognosekraft für den Markenerfolg durch die Integration von eher rationalen Komponenten (Markenpräsenz und Verhaltensintention gegenüber der Marke) und eher emotionalen Komponenten (Markenbeziehung und Loyalität).
    • Das Werbewirkungsmodell (siehe Abbildung) berücksichtigt alle relevanten Werbewirkungsdimensionen: Aufmerksamkeit, Werbeerinnerung, Verständlichkeit, Einzigartigkeit, Gefallen, Sympathie, Interesse, Glaubwürdigkeit und Markenpassung. Daneben wird die Wirkung auf die Markenstärke und das Markenbild analysiert.
  • Berücksichtigung aller relevanten Zielgruppen
    • Marken und Kommunikationsmaßnahmen wirken auch nach innen und müssen durch die Mitarbeiter und Vertriebspartner getragen werden.
    • Daher berücksichtigen unsere Studienkonzepte auch interne Zielgruppen bei der Analyse und Maßnahmenentwicklung.
  • Entwicklung konkreter Optimierungsmaßnahmen:
    • Anhand umfassender Treiberanalysen werden die zentralen Handlungsfelder für Ihre Marke identifiziert. Im Rahmen eines Marken-Workshops (siehe Abbildung) werden diese in umsetzbare Maßnahmen überführt.
    • Bei Werbemitteln werden Bereiche herausgearbeitet, die die Werbewirkung noch weiter erhöhen können.

Gerne stellen wir Ihnen im Rahmen eines persönlichen Gesprächs unsere Konzepte für ein erfolgreiches Marken- und Kommunikationsmanagement vor und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot!

E-Mail: infonothing@heuteundmorgen.de  
Telefon: +49 (0)221 995 005-0

HEUTE UND MORGEN GmbH   Von-Werth-Str. 33-35   D-50670 Köln   Telefon: +49 (0)221 995 005-0   E-Mail: infonothing@heuteundmorgen.de